Hier finden Sie eine Empfehlung für die Aufstellungsarbeit einer Kollegin:

 

 

 

 

Am 16/17.7.2022

Mit dem Lebensintegrationsprozess (LIP)

Im Lückhoff Institut/Weimar

 

"Liebevoll schauen auf das was war, annehmen was ist

und frei sein für das, was in uns lebendig werden will"

 

Ich begleite euch gerne in euren seelischen Prozessen.

 

 

Mein Ausbildungshintergrund mit der Phänomenologischen Aufstellungsarbeit ist die Basis meiner Arbeit.

 

 

Bei Fragen könnt ihr mich gerne anrufen

 

Telefon:

0152 257 246 44

 

Seminarort:

Lückhoff Institut

Marienstraße 8

99423 Weimar

 

Seminarzeit:

Samstag,16.07.2022

10.00-19.00Uhr

 

Sonntag, 17.07.2022

10.00-15.00Uhr

 

Seminargebühr:

Themenaufstellungen 250€

(wird ein neuer Teilnehmer angeworben und mitgebracht, 230 €)

Repräsentanten 90€

 

Der Platz ist nach Eingang der Zahlung der veranschlagten Gebühr auf das unten genannte Konto fest reserviert.

Anmeldung bis spätestens Freitag, den 29.06.2022

 

Kontodaten

ING

Kontoinhaber: Dagmar Wegendt

Kontonummer:

DE 62 5001 0517 5439 6245 40

 

Die Anmeldungen erfolgen nach chronologischer Reihenfolge und sind verbindlich. Sind die Aufstellungsplätze vergeben, besteht die Möglichkeit auf der Warteliste nachzurücken, falls ein Platz freiwerden sollte. Auch besteht die Möglichkeit als Repräsentant teilzunehmen, wenn noch Plätze frei sind.

Teilnehmer/Teilnehmerinnen, die bezahlt haben und nicht teilnehmen können, erhalten nur dann eine Rückerstattung des Gesamtbetrags, wenn ein Teilnehmer nachrücken kann oder Sie verbindlich einen Ersatzteilnehmer benennen können.

Ebenfalls wird der Gesamtbetrag zurückerstattet, wenn das Aufstellungswochenende nicht stattfinden kann.

 

 

 

Organisatorisches

 

Zu unserem Raum im Lückhoff-Institut gehört auch eine kleine Küche, wo wir Tee und Kaffee machen können. Für kleine Snacks und Obst werden wir sorgen.

Wer sich fürs Mittagessen etwas mitbringen möchte, kann das gerne tun. Wir werden am Samstag eine zweistündige Mittagspause machen. Das Institut liegt sehr zentral. In der Nähe befinden sich mehrere Restaurants.

 

 

Anreise

 

Mit der Bahn:

Vom Hauptbahnhof kann der Bus Linie 1 genommen werden bis zur Haltestelle Bauhaus Universität (8 Haltestellen). Von dort sind es zu Fuß noch 100m bis zum Institut.

 

Mit dem Auto:

Da das Institut sehr zentral liegt, gibt es meist nur bezahlpflichtige Parkplätze in der Nähe. Eine Möglichkeit besteht in einem Wohngebiet in der Nähe einen Parkplatz zu suchen. Da Weimar nicht sehr groß ist, kann man alles sehr gut auch zu Fuß erreichen. Es lohnt sich das Auto stehen zu lassen.

 

 

Hinweis:

Aufstellungen ersetzen keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer nimmt eigenverantwortlich an der Veranstaltung teil.

Befinden Sie sich als Klient in einer psychotherapeutischen Behandlung, wird empfohlen, den behandelnden Therapeuten oder Arzt über das Aufstellungsvorhaben zu informieren.

Ebenso möchten ich Sie bitten mich über diesen Sachverhalt zu informieren. Bei Fragen oder Unsicherheiten dazu, können Sie gerne Kontakt mit mir aufnehmen.